heliocentric counterblast

NEUE CD!!! NEUE CD!!! NEUE CD!!! NEUE CD!!! NEUE CD!!! NEUE CD!!! 

 

 

Nach der 2012 erschienen CD ‘A Tribute to Sun Ra’ (Enja Yellowbird) ist im Januar 2015 die neue CD ‘Planetary Tunes’ erschienen (auch Enja Yellowbird):

 

 

 

 

“Stücke aus dem kosmischen Universum von Sun Ra lassen sich schwerlich nachspielen. Nur wem es gelingt, sie als Startrampen für eigene Erkundungen zu nutzen, wird ihren Erdumlaufbahnen folgen können. Eben das ist der Ansatz, der Berliner Saxophonistin Kathrin Lemke, die sich mit ihrer Band gänzlich unakademisch, lustvoll und wild, aber nie unbesonnen auf Sun Ras wunderliche Mixtur aus Swingtradition und Freigeist einlässt. Der Meister lächelt vom Saturn.”

Bert Noglik

 

 

 

 

 

Heliocentric Counterblast:

Christian Magnusson (tp) Kathrin Lemke (as/bcl) Dirk Steglich (fl/ ts) Florian Juncker (tb) Andreas Dormann (bar) Niko Meinhold (p/ space-keys) Mike Majkowski (b) Philipp Bernhardt (dr)

 

 

 

Inspiriert von der Musik des großen Sun Ra verschmelzen Heliocentric Counterblast stilistisch verschiedenste musikalische Elemente der Jazztradition, oldtime-artigen Swing wie Free-Jazz-Improvisationen, um sie in eine eigene Sprache zu übersetzen.
Neben Bearbeitungen einiger Sun-Ra-Kompositionen spielt die Band Stücke aus der Feder der Bandleaderin Kathrin Lemke.
Die Band hat zweimal eine Förderung vom Berliner Senat erhalten, ist von der Initiative Musik unterstützt worden und  hat auf zahlreichen Festivals gespielt: Jazz Units (Berlin/D), Nickelsdorf (Ö), Prag (CZ), Ulrichsberger Kaleidophon (Ö), Ring Ring Festival Belgrad (SRB), Sant’Anna Arresi (I).

Außerdem gab es Rundfunk- und Fernsehmitschnitte vom RBB, NDR, RTS Digital/Radio Belgrad, Ö1 und Dutch National Radio.

 

 

 


 

Kontakt:
helio@kathrinlemke.de

Tel.: + 49 – (0)30 – 44034438

 

 

Booking:

Gabriele Kleinschmidt Promotions

Tobelstrasse 2
D – 78591 Durchhausen
Tel.: +49 – (0)7464 – 2177

info@gkp-promotions.de